Meet THE AMERICANA Judges

in alphabetischer Reihenfolge

Maik Bartmann (GER)

Maik Bartmann ist AQHA, NRHA, FEI und NRCHA Richter und hat zahllose große Shows weltweit gerichtet, darunter das NRHA Derby. Er ist multiple Bronze Trophy Champion, FEQHA European Champion, DQHA Champion und FN Deutscher Vize-Meister. 2003 holte er Gold mit der Deutschen Mannschaft auf der FEI European Championship  und war 2012 NRHA Breeders Futurity Limited Open Reserve Champion.


 

Chris Benedict (USA)

Chris Benedict richtet seit mehr als 35 Jahren NCHA, NRCHA and AQHA Shows in den USA, Australien, Kanada, Argentinien, Brasilien, Costa Rica, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Er hat über 450 Cutting Turniere gerichtet, darunter jedes große NCHA Event inklusive drei Futuritys, dazu 100 NRCHA Shows (auch hier jedes große NRCHA Event, darunter zehn Snaffle Bit Futuritys) sowie zahllose AQHA Shows, darunter mehr als 20 AQHA World Shows (Open, Amateur, Youth, Select, VRH World und die Level 1 Cattle Championships).


 

Laura Ellen Faris (USA)

Laura Faris ist seit 2001 in der Reining-Szene tätig, als sie als Assistentin von Jim Dudley auf der Green Valley Ranch in Aubrey, Texas, begann. Im Jahr 2002 zog sie zurück nach Oklahoma, um ihren Bachelor-Abschluss an der Oklahoma State University zu machen. Während dieser Zeit arbeitete sie als Assistenztrainerin für die langjährige Richterin und Reining-Trainerin Jody Brainard. Nach 4 Jahren zog sie 2008 wieder nach Deutschland. In Deutschland arbeitete sie einige Jahre als Assistentin, stellte aus und schaffte es bis ins Finale der German Futurity. 2011 entschied sie sich, ihrem Interesse am Richten nachzugehen und erhielt ihre NRHA-Richterkarte. 
In den letzten Jahren hatte sie das Vergnügen, auf verschiedenen europäischen Shows zu richten, wie z.B. den British Reining Championships, dem Scandinavian Derby sowie dem German Breeders Derby und der Futurity. Zurzeit arbeitet sie als Pferdetrainerin im Raum Augsburg und ist spezialisiert auf junge Pferde, Reining und Unterricht. Wenn sie nicht gerade trainiert, richtet sie gerne, gibt Seminare und hilft Menschen, besser mit ihren Pferden zu kommunizieren, und gibt Tipps für ein erfolgreiches Turnier. 


 

Sandy Jirkovsky (USA)

Sandy Jirkovsky stammt aus Whitesboro, TX, und richtet seit 30 Jahren. Sie hat die Richterkarten der AQHA, APHA, ApHC, NSBA, NRCHA, NRHA und NSBA. Sandry hat die AQHA Youth World, den Quarter Horse Congress, die APHA World, die NRHA Futurity, die AQHA und APHA European World Championships, die NCEA National Championships und andere große Shows in der ganzen Welt gerichtet. Sandy und ihr Ehemann Jim betreiben J Bar S Training und haben sich auf die Ausbildung von Allround-Pferden und -Reitern
spezialisiert. Sandy ist seit über 40 Jahren im Pferdegeschäft und hat über 100 Pferde zum World und National Champion geführt. Die von ihr trainieren Reiter haben zahlreiche World und National Champion Titel in Youth und Amateur errungen. Sie war Mitglied mehrerer Richterausschüsse sowie der AQHA Professional Horsemen und APHA Professional Horsemen. Derzeit ist sie Mitglied des APHA Executive Committee.


 

Eugenio Latorre (ITA)

Eugenio Latorre ist NRHA, NRCHA, AQHA, FISE und FEI Richter. Sein 1998 richtet er die großen Events weltweit, darunter die NRHA Futurity ( neun Mal) und das NRHA Derby sowie viele Futuritys und Derbys in Italien, Frankreich, Deutschland, Schweiz und Österreich sowie die FEI Weltreiterspiele in Kentucky und Carolina, die FEI European und World Championships und NRHA Affiliate Championships. Er ist Mitglied des NRHA Judges Committee und gibt NRHA und FEI Richterseminare. Eugenio selbst hat unter anderem die Italian Reining Horse Association Futurity, das Derby und die Maturity gewonnen und was European Reined Cow Horse Association Futurity und Derby Champion.


 

Manuela Maiocchi (ITA)

Manuela Maiocchi lebt in einer kleinen Stadt in der Nähe von Mailand, Italien. Sie betreibt ein Hotel im Zentrum der Stadt, aber in ihrer Freizeit unterstützt sie ihre Schwester in der gemeinsamen Ranch, einer Quarter Horse-Zucht.
1988 begann sie, Quarter Horses auf Turnieren vorzuführen. Im Jahr 1993 war sie Co-Trainerin von Filippo Masi. Sie hat auch Erfahrung in der Organisation von Wettbewerben: sie war Teil des Organisationsteams für die Italian Reining Horse Association bei großen NRHA Italian Events. Seit 2008 arbeitet sie auch als NRHA-Richterin. Neben dem Richten mehrerer NRHA Shows in Italien waren die wichtigsten Veranstaltungen, die sie bisher gerichtet hat, die Italian Maturity im Jahr 2013, die European Affiliate Championship in Frankreich und das NRHA European Derby im Jahr 2014. 


 

Filippo Masi (ITA)

Filippo Masi Filippo Masi ist seit 1993 NRHA AAA, FEI, NRCHA 2A und AQHA Richter für Reining und Working Cow Horse. Er hat einige der wichtigsten Veranstaltungen weltweit gerichtet, darunter die NRHA Futurity, das NRHA Derby, die FEI Europameisterschaft und die WEG World Equestrian Games. Er ist Mitglied des NRHA Richterkomitees. Filippo ist seit mehr als 35 Jahren als Züchter und Trainer tätig. Er war 1997 Italian Reining Futurity Open Champion sowie Open-Finalist bei allen Special Events in Italien in Reining, Cowhorse und Cutting. Filippo war auch Trainer des FEI Reining Teams von Italien, das 20 FEI Goldmedaillen gewann.


 

Sam Rose (USA)

Sam Rose stammt aus Gainsville, TX. Er ist AAAA NCHA Richter, Level 3 NRCHA Richter und AQHA all-around Richter. Er hat die World Show und alle großen Events der NCHA, NRCHA und AQHA viele Male gerichtet. Sam ist Mitglied mehrerer Committees von AQHA, NCHA und NRCHA. Er hart selbst viele Pferde zum Youth, Amateur und Open World Champion Titel geführt sowie zum Superior und Honor Roll Champion in Cutting, Roping, Cow Horse, Halter und Pleasure. Sam war Co-Trainer von Bubba Cascio auf der Rennbahn, wo sie u.a. den legendären Dash For Cash trainierten sowie Pie In The Sky und Southern Streaker.


 

Platin Sponsoren 2021