Zurück

Zehn Gründe

warum man Europas Nr. 1 im Westernreiten nicht verpassen sollte

Es ist so weit: am 8. September öffnet die AMERICANA 2021 ihre Tore. Bis einschließlich Sonntag, den 12. September, dreht sich dann in der Messe Augsburg wieder alles nur ums Westernpferd und Westernreiten.

Doch was macht diese Veranstaltung eigentlich so einzigartig, dass hier jedes Mal um die 50.000 Besucher hierher kommen? Das schafft kein anderes Westernturnier in Europa. Klar, Spitzensport wird natürlich auch hier geboten. Um rund EUR 160.000 Preisgeld geht es auf der AMERICANA 2021. Doch die Mischung macht’s: die AMERICANA ist nicht einfach ein weiteres hochkarätiges Turnier, sondern zugleich die größte Messe Europas für Western- und auch Freizeitreiter.

Hier sind zehn gute Gründe, warum man die AMERICANA 2021 auf keinen Fall verpassen sollte.

Platin Sponsoren 2021