AMERICANA 2019: Ticketverkauf gestartet!

23. Nov 2018

“Choose to be free” – Mittwochabend Veranstaltung mit Kenzie Dysli und Bridleless Cutting

Augsburg – Endlich ist es soweit: der Ticketverkauf für die AMERICANA 2019 ist angelaufen. Die Wartezeit hat sich gelohnt, denn dem AMERICANA Showmanage-ment ist es gelungen, auch diesmal wieder eine vierte Abendveranstaltung in Europas größtes Western Event zu integrieren – und zwar eine ganz besondere.

Neben den beiden traditionellen und heiß begehrten Abendshows am Freitag und Samstag sowie dem ERCHA Nations Cup am Donnerstag stehen am Mittwoch mit „Choose to be free“ gleich zwei Leckerbissen nicht nur für Western Fans auf dem Programm: Zum einen wird Kenzie Dysli ihre bemerkenswerte Art der Freiheitsdressur präsentieren. Die junge Pferdetrainerin, deren Pferde unter anderem in den ‚Ostwind‘-Filmen auftraten, präsentiert ihre Pferde ohne Kopfstück und Sattel. Wer sich mit Pferden beschäftigt, weiß, welches Maß an Verbundenheit und Vertrauen zwischen Pferd und Mensch bestehen muss, um das zu erreichen! In dieser Show gibt Kenzie Einblicke in ihre Arbeit und zeigt, wie man eine derartige Harmonie zwischen Pferd und Reiter erlangen kann. Dabei sind für sie Vertrauen und Freundschaft, feine Kommunikation und Fairness wichtige Prinzipien im täglichen Umgang mit ihren Pferden und ihr Leitmotiv auf dem gemeinsamen Weg hin zur Leichtigkeit der Freiheitsdressur und der perfekten Harmonie des Reitens. Besonderes Highlight: Schon während der Abendveranstaltung können Zuschauer Kenzie direkt Fragen zu ihrem Training stellen, auf die sie dann eingehen wird.

Eine andere Art der ‚Freiheit‘ stellen die Spitzenreiter des World Cup Cutting vor: die besten fünf Reiter des Go rounds in Open und Non Pro zeigen die hohe Kunst des Bridleless-Cuttings, also Cutting ohne Kopfstück. Sie beweisen, wie fein und leicht ihre Pferde an den Hilfen stehen und wie gut sie das Rind beherrschen. Selbstverständlich werden die Ritte gerichtet. Den Reitern winkt ein garantiertes Preisgeld von EUR 2000.

Meet the Stars

Nach der Abendveranstaltung besteht Gelegenheit, mit Kenzie Dysli und den Cut-tingreitern zu diskutieren, Fragen zu stellen oder auch das eine oder andere Problemchen mit dem eigenen Pferd zu besprechen.  

Europas führende Messe für den Westernreitsport

Neben der Weltelite im Westerreiten präsentiert die AMERICANA auch Europas größte Messe rund ums Western- und Freizeitreiten. Die 51.300 Besucher der letzten AMERICANA waren jedenfalls restlos begeistert – 98% von ihnen empfehlen sie weiter!  Mehr als zufrieden waren auch die 331 Aussteller: 72% bewerteten den Erfolg ihrer Beteiligung mit „sehr gut“ oder „gut“, weitere 20% mit „befriedigend“. 

Die AMERICANA ist zugleich die führende Informationsplattform rund ums Westernreiten und Pferdehaltung. Ob Fragen zur Fütterung, zum Anreiten oder zu veterinärmedizinischen Problemen – im AMERICANA-Forum werden die Besucher kompetent informiert und beraten. 2019 werden neben den klassischen Reit- und Pferdeartikeln erfolgreiche Themenbereiche wie Gesundheit, Reittourismus und Horse & Dog weiter ausgebaut. Neue Themen wie z.B. innovative Pferdehaltung oder ein Kinderprogramm ergänzen das umfassende Angebotsspektrum.   

Das ideale Weihnachtsgeschenk: ein Ticket für Abendveranstaltungen

Wer beim Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten auf Nummer sicher gehen möchte, liegt hier goldrichtig: Mit einer Karte für eine der AMERICANA-Abendshows sowie der Abendveranstaltungen macht man garantiert nichts falsch. 

Tickets für die Abendshows und für den Tagesbesuch gibt es unter www.americana.de. Bestellungen können aber auch telefonisch unter 01806 - 999 0000 getätigt werden. Insbesondere für die Abendshows empfiehlt sich rechtzeitiges Buchen – diese waren 2017 ausgebucht. Die Tickets für die Freitag- und Samstag-Abendshow beinhalten bereits das Tagesticket. Die Abendtickets für Mittwoch und Donnerstag gibt es wahlweise mit oder ohne Tageskarte. Zudem gibt es eine Dauerkarte, die sowohl die beiden Abendshows als auch die beiden Veranstaltungen  am Mittwoch- und Donnerstagabend sowie den Zutritt zur Messe an allen Tagen beinhaltet.   

Zurück

Weitere Informationen/ Kontakt

Winfried Forster
Pressebetreuer der AFAG
für die AMERICANA Kommunikation

Tel.: +49.821.58982-143
Fax:  +49.821.58982-389
eine E-Mail schreiben

Fach-Presseinformation

Jörg Brückner
Tel: 0160.7141136
eine E-Mail schreiben

Ramona Billing
Tel: 0160.7141136
eine E-Mail schreiben

Hinweis für die Redaktionen

Für Ihre Berichterstattung bieten wir Ihnen Fotomaterial an.

  • Honorarfrei mit der jeweiligen Presseinfo
  • Bitte als Bildnachweis unbedingt den Fotografen bzw. AFAG angeben


Turnierleitung/ Informationen über das sportliche Programm

Sandra Quade / Joachim Bochmann

Sportliche Leitung
Ready-Steady-Show GmbH
AMERICANA Sport & Show Management

Tel: +49.176.32840224
Fax: +49.208.91193629
eine E-Mail schreiben