AMERICANA 2019: Ann Fonck gewinnt Bronze Trophy Open

06. Sep 2019

Mit einer 228 gewann NRHA Million Dollar Rider Ann Fonck auf Diego Dalla Gassa Gunners Specialolena die NRHA Bronze Trophy Open. Super schöne Turnarounds, präzise Speed Control und schließlich drei Mega Stops ließen keine Wünsche der 5000 Reining Fans in der Augsburger Arena offen. Die 5-jährige Stute von Gunners Special Nite aus der Dolly Jac Olena stammt aus der Zucht von Luigi Parise und war mit Ann Fonck bereits Belgian Futurity Champion. Mit der Stute war Fonck bereits im Go round auf Platz 2 gelegen. Ann Fonck hatte insgesamt drei Pferde ins Finale gebracht.

Reserve Champion wurde der amtierende FEI Europameister Grischa Ludwig auf seinem Coeurs Little Tyke Tyke (Coeur D Wright Stuff x Shine My Gun) im Besitz von Hans Georg Holzwarth, der einer 225 erzielte, Ludwig ritt zudem Nu Chexomatic für Jacpoint QH mit einer 224,5 auf Platz 3. Mit dem 12-jährigen Palominowallach von Nu Chex Tu Cash war er Zweiter in der AMERICANA Bronze Trophy 2017.

Zurück

Fach-Presseinformation

Jörg Brückner
Tel: 0175.3066565
eine E-Mail schreiben


Ramona Billing
Tel: 0170.5827420
eine E-Mail schreiben

Hinweis für die Redaktionen

Für Ihre Berichterstattung bieten wir Ihnen Fotomaterial an.

  • Honorarfrei mit der jeweiligen Presseinfo
  • Bitte als Bildnachweis unbedingt den Fotografen bzw. AFAG angeben


Turnierleitung/ Informationen über das sportliche Programm

Sandra Quade / Joachim Bochmann

Sportliche Leitung
Ready-Steady-Show GmbH
AMERICANA Sport & Show Management

Tel: +49.176.32840224
Fax: +49.208.91193629
eine E-Mail schreiben

Weitere Informationen zur Messe/ Kontakt

Winfried Forster

Pressebetreuer der AFAG
für die AMERICANA Kommunikation

Tel: +49.821.58982-143
Fax:  +49.821.58982-389
eine E-Mail schreiben